18 Feb 2021

Was ist neu im neuen Legends Of Runeterra 2.1.0 Patch?

Legends of Runeterra ist ein bekanntes kostenloses Kartenspiel, das von Riot Games entwickelt und veröffentlicht wird. Vor kurzem ist ein neuer Patch mit vielen Änderungen und neuen Dingen eingetroffen!
In diesem Artikel führen wir Sie durch alles Neue in Patch 2.1.0!

Legenden von Runeterra-Karten-Updates

Karten sind eigentlich die wichtigsten Gegenstände im Spiel - das ganze Spiel dreht sich um sie! Kartenaktualisierungen sind immer sehr willkommen, da sie dem Spiel neue Fähigkeiten und Ausgewogenheit verleihen!

  1. Viktor (STUFE 1 und STUFE 2): Jetzt erstellt Viktor beim Start von Spiel und Runde ein Hex-Core-Upgrade.
  2. Miss Fortune (LEVEL 2): Überwältigung nach dem Aufstieg wurde von dieser Karte entfernt,
  3. The Grand Plaza: Wenn ein Verbündeter gerufen wird, gib ihm +1 | +0 und fordere ihn in dieser Runde heraus.
  4. Heimkehr: Kosten geändert von 5 auf 4,
  5. Captain Farron: Wenn er beschworen wird, werden 2 Dezimalstellen in der Hand erstellt.
  6. Klinge des Exils: Kosten geändert von 3 auf 1,
  7. Schweigen: Kosten geändert von 2 auf 3,
  8. Blasse Kaskade: Gib dieser Runde einen Verbündeten +1 | +1. Einbruch der Dunkelheit: Unentschieden 1,

Legends of Runeterra Personalization Updates

  1. Neue Board Skin - Club Ox,
  2. Neue Wächterhaut - Lunar Beast,
  3. Neue Kartenrückseiten, einschließlich Fortune's Faithful, Fortune's Bounty und The Beast,
  4. 4 neue Emotes,
  5. Das neue Lunar Beast Bundle, das für 2394 Münzen gekauft werden kann, enthält: Club Ox Board, Lunar Beast Guardian, The Beast Card Back und die exklusive T-Hex Guardian-Variante für Feuerwerkskörper

Und das sind die wichtigsten Änderungen und Updates im neuesten 2.1.0-Patch! Es gibt auch einige kleine Änderungen und Fehlerbehebungen sowie einige Balance-Änderungen, um das Spiel besser zu machen!

Von Maciej Oliwa an 18 Feb 2021

rating star rating star rating star rating star rating star
Keine Bewertung

If you found this helpful, click on the Google Star, Like it on Facebook or follow us on Twitter and Instagram