ROM-Sicherung auf ALCATEL Fierce 4

Wie kann ich eine vollständige Firmware von ALCATEL Fierce 4 Telefonen sichern?

Notwendige Tools und Treiber

  1. USB-Treiber
  2. Alcatel Mobile Update Tool
  3. SP Flash Tool
  4. Scatter-Datei herunterladen

Installieren Sie die erforderlichen Tools

  1. Installieren Sie zunächst das Alcatel Mobile Update Tool
  2. Installieren Sie die USB-Treiber
  3. Packen Sie das SP Flash Tool aus
  • Benutzer von Windows 10 sollten außerdem unter c: \ Windows \ inf nach der Datei " wpdmtp.inf " suchen, die rechte Maustaste drücken und INSTALLIEREN auswählen

WARNUNG!
Durch Ändern der Firmware im Telefon werden alle Ihre Daten gelöscht.
Alle beschriebenen Operationen, die Sie ausführen, erfolgen auf eigenes Risiko.
Wenn Sie Ihre Daten speichern möchten, führen Sie vor dem Start eine Sicherungskopie durch.

Sichern Sie das vollständige Android-ROM (EMMC_USER) von Alcatel über ein USB-Kabel

  1. Aktivieren Sie das SP Flash Tool mit Administratorrechten. spflash with admin rights
  2. Laden Sie die Scatter-Datei für ALCATEL Fierce 4 herunter, kopieren Sie sie in das SP Flash Tool- Verzeichnis und wählen Sie dann die Scatter- Datei für Ihr Telefon aus dem SP Flash Tool- Verzeichnis mit der entsprechenden Registerkarte aus. spflash tool scatter select
  3. Anfangsadresse des Cache notieren. spflash tool backup tab cache adress
  4. Wechseln Sie von Download zu Readback. spflash tool backup tab selected spflash tool backup tab opened
  5. Drücken Sie die ADD- Taste. spflash tool backup tab add button
  6. Tippen Sie anschließend auf das Dateifeld, um den Namen und das Verzeichnis des Roms auszuwählen, in dem die Sicherung gespeichert werden soll . spflash tool write cache adress
  7. Wählen Sie nun das Verzeichnis und den Dateinamen und klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern .
  8. Als nächstes wird ein neuer Tab mit der zu schreibenden Adresse geöffnet, in den Cache die Adresse geschrieben , die Sie zu Beginn notiert haben, und die OK- Taste gedrückt. read adress select spflash read adress select spflash ok button
  9. Der nächste Schritt ist das Drücken der Read Back- Taste und das Verbinden des ausgeschalteten Telefons mit dem USB-Kabel. spflash tool start button
  10. Jetzt wird das vollständige ROM-Backup vom Telefon gelesen und im ausgewählten Verzeichnis gespeichert .

Es ist immer gut, es vor jedem Spiel mit dem Telefon wie Firmware-Wechsel , Root , Frp-Reset zu haben, denn im Voll-Backup haben Sie alles für die Reparatur beschädigter Telefone (NV-Zone, Imei-Zone, Simlock-Zone, Bootloader, Preloader usw.), auch wenn Sie voll sind lösche es.
Um dieses Backup auf das Telefon zu schreiben, wenn etwas schief geht, werden wir in Zukunft ein Handbuch schreiben. Wenden Sie sich zunächst damit an das professionelle Service-Center, und das Telefon wird für Sie repariert.


rating star rating star rating star rating star rating star
Bewertung: 5,0 - 1 Bewertungen

Articles